Mobbing- und Bossing-Schutz

Mobbing ist systematisches Schikanieren und/oder Ausgrenzen. Wird der oder die Arbeitnehmer vom Arbeitgeber gemobbt, spricht man von Bossing.

Arten von Mobbing

Das systematische Schikanieren und/oder Ausgrenzen kann erfolgen:

  • eines Arbeitnehmers
    • durch eine Gruppe von Arbeitskollegen
    • durch einen Arbeitskollegen
    • durch einen Vorgesetzten
    • durch den Arbeitgeber
  • 2 oder mehrere Arbeitnehmer durch eine Gruppe von Arbeitskollegen
  • eines Arbeitnehmers durch den Arbeitgeber (auch bossing bezeichnet).

Massnahmen zur Verhinderung von Mobbing

Der Arbeitgeber hat

  • eigenes mobben (bossing) zu unterlassen
  • gegen mobbende Vorgesetzte oder Arbeitnehmer vorzugehen
    • durch Weisungen
    • notfalls durch Entlassung.

Die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers verbietet ihm blosses zusehen und zu denken, der Betroffene habe sich selber zu wehren bzw. die Sache erledige sich selber.

Judikatur